NACHHALTIG NUMMER EINS
NACHHALTIG NUMMER EINS
Vöslauer Nachhaltigkeitsziele 2025
Logo-Head.jpg
1_StartPage_8.jpg

NACHHALTIG
NUMMER 1

Nachhaltig erfolgreich wirtschaften bedeutet für uns, wirtschaftliche, ökologische und soziale Ziele miteinander zu verbinden. Unser Mineralwasser ist von Natur aus rein – genauso rein und ressourcenschonend soll unsere Produktion sein. Bis 2025 werden alle unsere Flaschen zu 100 % aus recyceltem Material (rePET) hergestellt. Gemeinsam mit unseren Partnerfirmen forschen wir beständig an Innovationen, die Material einsparen und Transportwege reduzieren.

 
 
rePET_100Prozent.png

MATERIAL
IM KREISLAUF

Bis 2025 bestehen die PET-Flaschen unserer eigenen Marken zu 100 % aus rePET und auch unsere Folien und Etiketten aus 100 % Recycling-Material. Jede Getränkekiste oder Mehrweg-Glasflasche, die unser Haus verlässt, kommt zu 100 % in einen Recycling-Kreislauf und wird dadurch immer wieder neu geboren.

Recycling-txt-only_W.png
 
farben_neuneu.jpg
 
 
Klima.png

AUF KLEINEM
FUSS

Da die Verantwortung für die Umwelt in unserer Hand liegt, arbeiten wir konsequent daran, unseren ökologischen Fußabdruck maßgeblich zu verkleinern. Wir setzen auf eine effiziente Produktion, den Einsatz erneuerbarer Energien, Recycling und Mehrweg-Produkte, um 2025 ein CO2-neutraler Betrieb zu sein.

klimaneutral2-txt-only.png
 
 
Recycling-w.png

ALLES
RECYCLING

Mehr Recycling, mehr Nachhaltigkeit, mehr Umweltschutz – und das bei weniger Verpackungsmaterial. Wir wollen Lösungen finden, mit denen wirklich alles, was wir entwickeln, verbrauchen oder produzieren, aus 100 % Recycling-Material besteht. Das gilt auch für alle Werbemaßnahmen sowie Materialien und Produkte, die wir intern verwenden.

1.png
 
farben_neuneu.jpg
 
 
Familie-und-Beruf.png

IN BALANCE:
FAMILIE & BERUF

Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch, dass man sich nicht zwischen Karriere und Familie entscheiden muss. Mit flexiblen und innovativen Arbeitszeitmodellen und Beschäftigungsformen wollen wir eine bestmögliche Vereinbarkeit erreichen. So können wir im Team mehr bewegen und eine Balance zwischen Arbeits- und Familienzeit schaffen.

12.png
 
 
 
Verpackung.png

VERPACKUNGEN
VON MORGEN

Wir testen intensiv alternative Verpackungslösungen, um die Umwelt zu entlasten, und setzen auch in Zukunft stark auf innovative Glas-Mehrwegprodukte.

133.png
 
farben_neuneu.jpg
 
 
Bewusstsein.png

KOMMUNIKATION
IM SINNE DER
KREISLAUF-
WIRTSCHAFT

Auch mit unserer Kommunikation wollen wir mehr Bewusstsein schaffen für jene Veränderungen, die für ein gutes Morgen sorgen. Wir tragen aktiv dazu bei, die Sammelquote zu erhöhen – durch auffällige Kommunikation am Produkt und über unsere eigenen Kanäle.

134.png
 
 
 
 
Recycling-w.png

JEDES GRAMM
ZÄHLT

Materialeffizienz bei höchster Funktionalität ist unser leitender Anspruch. Seit 2010 konnten wir bereits 10 % Material bei PET-Gebinden einsparen und so auch die Transportwege durch leichtere Ladung umweltschonender gestalten. In Zukunft wollen wir weiterhin jedes Gramm zu viel vermeiden und reduzieren unser eingesetztes Material erneut um 9 %
(im Vergleich zum Jetztstand).

5.png
 
 
farben_neuneu.jpg
 
 
Transport.png

LOGI(STI)SCH
NACHHALTIG

Beim Transport werden wir den Schienenanteil von aktuell 30 % signifikant steigern und unsere eigenen Fahrzeuge schrittweise auf E-Mobilität umstellen.

Transport-Logistik-txt-only.png